1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Wartehäuschen beschädigt

Medieninformation: 742/2017
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 16.12.2017, 12:40 Uhr

Vogtlandkreis

Gestohlenes Moped festgestellt

Plauen - (sw) Am Samstag um 3 Uhr stellten Polizeibeamte auf der Dürerstraße einen 19-Jährigen fest, welcher mit einem zur Fahndung ausgeschriebenen Kleinkraftrad S51 unterwegs war. Zusätzlich muss sich der junge Mann noch wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Einbruch in Kirchgemeinde

Rodewisch - (sw) In der Zeit von Donnerstag 17:30 Uhr bis Freitag 9:15 Uhr drangen Unbekannte in der Wernesgrüner Straße gewaltsam in das Büro der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde ein. Räume und Schränke wurden durchsucht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550 entgegen.

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Muldenhammer OT Morgenröthe-Rautenkranz - (sw) Ein 47-Jähriger befuhr mit seinem Kleintransporter Isuzu am Freitag gegen 11:50 Uhr die Pyratalstraße in Richtung Sachsengrund. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Caddy (Fahrer 47 Jahre). Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

Unfallflucht

Reichenbach – (sw) Am Freitag in der Zeit zwischen 8:30 Uhr und 10:30 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Obermylauer Weg einen Pkw Toyota. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765 50100 entgegen.

Landkreis Zwickau

Wartehäuschen beschädigt

Zwickau - (sw) Auf der Leipziger Straße beschädigten am Freitag gegen 20:15 Uhr Unbekannte an der Haltestelle Friedrich-Engels-Straße ein Wartehäuschen der Straßenbahn. Es wurden mehrere Glasscheiben zerschlagen. Zeugen bemerkten eine Person mit einer hellen Kapuze, welche sich in Richtung Neumarkt entfernte. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Unfallflucht

Neukirchen/Pleiße - (sw) Auf der Falkestraße streifte ein unbekanntes Fahrzeug beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw VW und beschädigte dessen linken Außenspiegel. Es entstand ein Sachschaden von 350 Euro. Der Unfall geschah zwischen Donnerstag 19:50 Uhr und Freitag 11:30 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.