1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Meerane: Zigarettenautomat wurde gesprengt

Medieninformation: 758/2017
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 24.12.2017, 13:17 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Imbiss

Limbach – (um) Unbekannte Täter drangen gestern, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr, in den Imbiss an der Herlasgrüner Straße gewaltsam ein. Dazu zerschlugen sie eine Fensterscheibe und verursachten so einen Sachschaden von 600 Euro. Aus dem Imbiss entwendeten die Unbekannten Lebensmittel im Wert von 40 Euro. Das Polizeirevier Auerbach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03744-2550.

Kennzeichendiebstahl

Plauen – (um) Am heutigen Morgen, gegen 04:00 Uhr, stellten Einsatzkräfte der Wachpolizei den Diebstahl von amtlichen Kennzeichen fest. Unbekannte Täter entwendeten von insgesamt acht Fahrzeugen die hinteren Kennzeichentafeln. Die Straftat ereignete sich auf dem Parkplatz Hohe Straße in der Nähe des Oberen Bahnhofs. Das Polizeirevier Plauen bitten um Zeugenhinweise unter Telefon 03741-140.

Landkreis Zwickau

Brennende Papierkörbe lösen Feuerwehreinsatz aus

Zwickau – (um) Am gestrigen Nachmittag sowie in den Abendstunden, musste die Feuerwehr Zwickau zu Einsätzen ausrücken. Unbekannte hatten im Bereich Scheffelstraße und am Dr.-Friedrichs-Ring Papierkörbe entzündet. Diese wurden gelöscht, der Schaden blieb gering. Das Polizeirevier Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Zeugenhinweise unter Tel. 0375-44580.

Unbekannter Fahrzeugführer begeht Unfallflucht

Limbach-Oberfrohna – (um) Gestern, zwischen 10:00 Uhr und 10:45 Uhr, verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich beim Parken, einen Verkehrsunfall. Dabei beschädigte er das Fahrzeug der 32 – jährigen Geschädigten. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. Der Pkw stand ordnungsgemäß auf dem Parkplatz „Modehaus Mehner" in der Chemnitzer Straße. Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter 03763-640.

Zigarettenautomat wurde gesprengt

Meerane – (um) Am heutigen Sonntag, gegen 06:00 Uhr, wurde ein Anwohner der Chemnitzer Straße durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als dieser aus dem Fenster seiner Wohnung schaute, sah er den gesprengten Automaten am dortigen ASIA-Imbiss. Personen oder wegfahrende Fahrzeuge konnte er nicht feststellen. Zum Sachschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet und bittet unter Telefon 0375-4284480 um Zeugenhinweise.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.