1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall mit Verletzten auf A72 - Straßensperrung B173 in Zwickau

Medieninformation: 763/2017
Verantwortlich: PHK Marcus Schubert (ms)
Stand: 27.12.2017, 01:19 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit Pferdekutsche

Lengenfeld – (ms) Auf der Zwickauer Straße kam es am Dienstag gegen 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als das Pferd eines Kutschengespanns (Führer männlich/33 Jahre) scheute und in den Gegenverkehr lief. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem PKW Audi A3, wodurch die Pferdekutsche umkippte. Das Pferd wurde verletzt und durch einen Tierarzt übernommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 11.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Teurer Tankvorgang

Zwickau - (ms) Am Dienstag, gegen 13:45 Uhr, versuchte ein Zwickauer an der Tankstelle des Globus, Äußere Schneeberger Straße 100, mit seinem Fahrzeug zu tanken. Er musste hierbei feststellen, dass der Diesel-Schlauch an der Tankstelle abgerissen und der Treibstoff ausgelaufen ist. In der Folge musste die Tankstelle komplett geschlossen werden. Es wird davon ausgegangen, dass der Verursacher mit seinem Fahrzeug wegfuhr, ohne die Zapfpistole vom Fahrzeug zu trennen. Die Ermittlungen dauern an. Der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Vollsperrung Reichenbacher Straße (B173) in Zwickau

Zwickau – (ms) Auf Grund eines Wasserrohrbruches musste die Reichenbacher Straße Höhe Bürgerschaftstraße (B 173) voll gesperrt werden. Die Dauer der Sperrung ist noch nicht absehbar. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Unfall mit Verletzten unter Alkoholeinfluss

A72 – (ms) In Fahrtrichtung Hof kam es gestern um 15 Uhr etwa 350 m nach dem Parkplatz Beuthenbach zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 32-jährige Audi-Fahrer auf den vorausfahrenden Opel des 55-jährigen Fahrers auffuhr. Der Audi-Fahrer und die 59–jährige Beifahrerin im Opel wurden verletzt. Da der Verdacht besteht, dass der Audi-Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Einen Atemalkoholtest hatte er zuvor verweigert. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Schaden an den Fahrzeugen in Höhe von ca. 6.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.