1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Medieninformation: 769/2017
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 30.12.2017, 00:20 Uhr

Vogtlandkreis

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Reichenbach – (hje) Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag gegen 16:40 Uhr wurde eine Fußgängerin schwer verletzt. Der 70-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Dr.-Külz-Straße in Richtung Klinkhardtstraße. Unmittelbar nach der Kreuzung Dammsteinstraße überquerte eine 76-jährige Fußgängerin von links nach rechts die Fahrbahn und wurde dabei vom Pkw erfasst und lebensbedrohlich verletzt. Die Fußgängerin wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Rekonstruktionshaus

Meerane – (hje) Unbekannte drangen durch gewaltsames Öffnen eines Fensters in ein Rekonstruktionshaus auf der Karlstraße ein und entwendeten daraus verschiedene Kabel und Kleinwerkzeug im Gesamtwert von 500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagnachmittag 16:30 Uhr  bis Freitagmorgen 08:30 Uhr.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.