1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat gesprengt und weitere Meldungen

Medieninformation: 4/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 03.01.2018, 09:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Zigarettenautomat gesprengt


Zeit:     02.01.2018, 05.45 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Gestern Morgen sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomat an der Gehestraße. Anschließend stahlen sie eine unbestimmte Menge Bargeld sowie Zigaretten aus dem Gerät. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Einbruch in Gaststätte

Zeit:     02.01.2018, 00.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Gestern sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Rudolf-Leonhard-Straße eingebrochen. Zutritt verschafften sich die Täter, indem sie ein Kellerfenster einschlugen. Danach durchsuchten sie die Räume und stahlen einen Tresor mit mehreren tausend Euro sowie einen Laptop. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Einbruch in Fleischerei

Zeit:     01.01.2018, 09.00 Uhr bis 02.01.2018, 05.20 Uhr
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte sind in eine Fleischerei an der Dürerstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Zugangstür des Geschäftes auf und durchsuchten die Räume. In der Folge stahlen sie einen Laptop im Wer von etwa 500 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro. (ml)

Einbruch in Geschäft

Zeit:     02.01.2018, 07.15 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Seidnitz

Unbekannte haben das Fenster eines Geschäftes an der Gasanstaltstraße eingeschlagen und sind in die Räume eingedrungen. Anschließend durchsuchten sie diese. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen ebenfalls noch keine Angaben vor. (ml)

Werkzeugkoffer gestohlen

Zeit:     02.01.2018, 19.45 Uhr bis 22.40 Uhr
Ort:      Dresden-Kaditz

Gestern Abend zerschlugen Unbekannte die Heckscheibe eines VW Caddy in einer Tiefgarage an der Peschelstraße und stahlen mehrere Werkzeugkoffer aus dem Fahrzeug. Zu dem entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Meißen

Buntmetall gestohlen

Zeit:     02.01.2018, 05.50 Uhr der Polizei bekannt
Ort:      Riesa

Unbekannte sind über den Zaun einer Baustelle an der Straße Am Storchenbrunnen geklettert und haben vom Gelände rund 55 Meter Kupferkabel gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 1.000 Euro. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Betrunken hinterm Lenkrad

Zeit:     02.01.2018, 12.15 Uhr
Ort:      Pirna, OT Jessen

Beamte des Polizeireviers Pirna kontrollierten am Dienstagmittag einen Mitsubishi auf der Radeberger Straße. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer (72) alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281