1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Niederfrohna: Unterstand abgebrannt - Zeugen gesucht

Medieninformation: 11/2018
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 06.01.2018, 13:00 Uhr

Vogtlandkreis

Trunkenheitsfahrt

Plauen – (ak) Ein Polizeistreifte kontrollierte am Samstagmorgen auf der Jößnitzer Straße den Fahrer eines Renault. Da der 35-Jährige nach Alkohol roch, wurde ein Test gemacht. Dieser ergab 1,12 Promille.

Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Klingenthal – (ak) Am Freitagnachmittag stießen in einer Kurve der Kirchstraße zwei Pkw zusammen. Es wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Häuser beschmiert

Zwickau – (ak) In der Nacht zum Samstag beschmierten Unbekannte mehrere Häuser der Römerstraße. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

Trunkenheitsfahrten

Mülsen, OT Thurm – (ak) Am Freitagnachmittag wurde der Fahrer eines Ford auf dem Schulweg kontrolliert. Der 62-Jährige roch nach Alkohol. Der anschließende Test bestätigte dies mit 0,74 Promille.

Mülsen, OT Thurm – (ak) Am frühen Samstag versuchte der Fahrer eines Audi sich einer Vekehrskontrolle zu entziehen. Der 37-Jährige war auf der Zwickauer Straße unterwegs. Er versuchte mit überhöhter Geschwindigkeit der Polizeistreife zu entkommen. Der Pkw konnte am Ortseingang Thurm gestoppt werden. Der danach durchgeführte Alkoholtest ergab 0,62 Promille.

Nicht angelegter Sicherheitsgurt überführte Promillefahrer

Werdau – (ak) Der nicht angelegte Sicherheitsgurt wurde einem 28-Jährigen zum Verhängnis. Beamte des Reviers Werdau führten Freitagmittag auf der Leipziger Straße eine Verkehrskontrolle durch. Hier fiel ihnen der Lupofahrer auf. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkohol stand. Der Test ergab 0,54 Promille. Weiterhin ist er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.

Skoda prallte gegen Telefonmast – 10.000 Euro Schaden

Gablenz – (ak) Am Freitagabend kam der Fahrer eines Skoda in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Telefonmast. Dabei entstand am Pkw Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro. Der Mann befuhr die Gablenzer Hauptstraße in Richtung Crimmitschau.

Unterstand abgebrannt – Zeugen gesucht

Niederfrohna – (ak) Am frühen Samstagmorgen brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Unterstand vollständig nieder. Diese stand am Querweg. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise zur Aufklärung nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen. Telefon: 03763/640.

Einbruch in ehemaligen Bahnhof – Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna – (ak) In der Nacht zum Freitag brachen Unbekannte in das ehemalige Bahnhofsgebäude an der Willy-Böhm-Straße ein. Sie entwendeten hier eingelagertes Küchenmöbel, eine Waschmaschine, diverse Dachschindeln sowie 2,5 Meter lange Polykarbonatplatten. Der Stehlschaden kann noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden beträgt 150 Euro. Da die Täter vermutlich mit einem Fahrzeug am Tatort waren, bittet die Polizei um Hinweise. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Telefon: 03763/640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.