1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Treuen: Steinwürfe vor Wohnheim

Medieninformation: 28/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 15.01.2018, 01:46 Uhr

Vogtlandkreis

Steinwürfe vor Wohnheim

Treuen – (AH) Wegen einem Streit zwischen jugendlichen Ausländern wurde die Polizei am Sonntagabend in die Innere Herlasgrüner Straße gerufen. Zwei Afrikaner im Alter von 15 und 17 Jahren waren in ihrer Unterkunft in Streit geraten und hatten sich dann vor dem Haus geschlagen. Schließlich ergriff der 15-Jährige einen Stein und schlug ihn seinem Widersacher gegen den Kopf. Dieser wiederum warf zwei Steine auf seinen Gegner. Die Geschosse verfehlten jedoch ihr Ziel und trafen einen vor dem Wohnheim geparkten Kleintransporter. An dem entstand Sachschaden von 200 Euro. Der 17-Jährige musste seine Kopfverletzung im Klinikum ambulant behandeln lassen.


Landkreis Zwickau

Radfahrer gestürzt

Zwickau, OT Niederhohendorf – (AH) Am Sonntagmittag verletzte sich ein Fahrradfahrer schwer bei einem Verkehrsunfall. Der 52-Jährige fuhr mit seinem Bike die Frühlingsstraße bergab, als ihm kurz vor der Niederhohendorfer Straße die Kette von der offenen Schaltung sprang. Dadurch blockierte das Rad und der 52-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt dabei schwere Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.