1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Netzschkau: betrunkenen Unfallverursacher nach Flucht gestellt

Medieninformation: 43/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 22.01.2018, 02:30 Uhr

 

Vogtlandkreis

betrunkenen Unfallverursacher nach Flucht gestellt

Netzschkau – (kh) Eine Polizeistreife wurde am Sonntagabend Zeuge eines Unfalls am Markt. Der 54-Jährige fuhr mit seinem Peugeot gegen zwei Verkehrszeichen (Z 222; Z 262) und flüchtete. Die Polizeistreife verfolgte den Verursacher. Das Fahrzeug wurde nach 2 km Verfolgungsfahrt in der Ortslage Mylau auf der Braustraße gestoppt. Der Fahrer hatte über ein Promille. Der Gesamtschaden beträgt fast 2.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Trunkenheitsfahrten

Reinsdorf – (kh) Eine Polizeistreife stoppte am Sonntagabend einen VW Transporter auf der Wiesenaue. Der 46-jährige Fahrer hatte 1,6 Promille.

Zwickau – (kh) Auf der Katharinenstraße wurde am Sonntagabend ein 30 -jähriger Peugeot - Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer 1,7 Promille intus hatte.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.