1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Eine Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge nach Vorfahrtsfehler

Medieninformation: 80/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 08.02.2018, 02:14 Uhr

Vogtlandkreis

Eine Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge nach Vorfahrtsfehler

Plauen – (AH) Am Mittwoch kurz vor 13 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Weststraße/Karlstraße ein Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger wollte dort mit seinem Pkw Toyota auf der Weststraße weiter geradeaus fahren, beachtete aber einen vorfahrtsberechtigten Pkw Audi nicht. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei die 49-jährige Audi-Fahrerin leicht verletzt wurde. Der Toyota kam nach dem Zusammenprall auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen Pkw BMW. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 30.000 Euro.


Landkreis Zwickau

Behinderungen im Feierabendverkehr nach Verkehrsunfall

Zwickau – (AH) Eine 20-Jährige war am Mittwoch gegen 16:30 Uhr mit ihrem VW Lupo von der Agricolastraße nach links in die Marienthaler Straße eingebogen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Audi. Beide Fahrzeugführer blieben zum Glück unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden von 20.000 Euro, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auf der Marienthaler Straße kam es für über eine Stunde zu erheblichen Behinderungen, von denen auch der Straßenbahnverkehr betroffen war.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.