1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Verstoß gegen das Waffengesetz

Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 13.02.2018, 00:11 Uhr

Vogtlandkreis

Verstoß gegen das Waffengesetz

Auerbach – (hje) Am Montagmittag wurde aus einem parkenden Pkw mit einer Waffe in Richtung des Jobcenters auf der Göltzschtalsstraße in Auerbach geschossen. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten in dem benannten Pkw einen 14-jährigen Beifahrer feststellen, welcher angab, mit einer Softairwaffe in Richtung des Jobcenters geschossen zu haben. Dabei ist es zu keinem Schaden gekommen. Die Softairwaffe wurde sichergestellt und eine Strafanzeige gegen den 14-Jährigen wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz erstattet.

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl aus Kleintransporter VW T4

Wilkau-Haßlau – (hje) Unbekannte Täter öffneten bei einem im Gewerbering geparkten Kleintransporter VW T4 gewaltsam eine Seitentür zum Laderaum. Anschließend wurden beide Heckklappentüren des Fahrzeuges demontiert und entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag 13 Uhr bis Montag 7 Uhr. Der  Gesamtschaden beträgt 7.000 Euro.

Einbruch in unbewohnten Vierseitenhof

Crimmitschau OT Langenreinsdorf – (hje) Unbekannte Täter hebelten mehrere Fenster und Türen eines unbewohnten Vierseitenhofes an der Hauptstraße auf und entwendeten daraus u. a. ein grünes Kleinkraftrad S 50, Werkzeug und Gartengeräte sowie ein historisches Fahrrad. Die Tatzeit liegt zwischen dem Dienstag und Samstagvormittag voriger Woche. Der Gesamtschaden beträgt 2.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.