1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

EU-Förderung

INTERREG V A

Am 15. Juni 2016 hat in Zinnwald der Begleitausschuss für die Genehmigung von Projekten des Kooperationsprogramms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 im Rahmen des Ziels „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (INTEREG V A) getagt.

Unter den bestätigten 18 sächsisch-tschechischen Kooperationsprojekten, die mit insgesamt 25 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert werden, sind auch vier Projekte der Polizeidirektion Chemnitz.

Die Polizeidirektion Chemnitz hatte zuvor auf beiden Seiten der Grenze nach Partnern gesucht, um die Zusammenarbeit mit sächsischen und tschechischen Dienststellen zu verstärken. Mit der Polizeidirektion Zwickau konnte ein Partner auf sächsischer Seite gewonnen werden. Auf tschechischer Seite wurden mit der Bezirkspolizeidirektion Ústi nad Labem, der Bezirkspolizeidirektion Karlovy Vary und der Technischen Mittelschule Most Partner gefunden.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106