1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Einsatzzüge geht 2018 intensiv weiter

Am 19. Dezember 2017 begaben sich sächsische und tschechische Polizisten der Einsatzzüge nach Klingenthal und Schöneck, um die gemeinsame Interreg VA-Kooperation zu bilanzieren und für das kommende Jahr 2018 zu planen.

Erste Station des Treffens war die Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal. Dort wurden die anwesenden Projektpartner durch die Leiterin der Inspektion Zentrale Dienste der Polizeidirektion Zwickau und durch den Projektverantwortlichen innerhalb der Polizeidirektion Zwickau begrüßt. In der Kanzel der Sprungschanze wurden Ansichten und Erkenntnisse über den bisherigen Projektverlauf informell ausgetauscht. Zudem wurde ein kurzer Vortrag zur Sportgeschichte der Region sowie der Sparkasse Vogtland Arena gehalten.

Der Hauptteil des Treffens fand dann im IFA-Hotel Schöneck statt. Eine Einführung in die Tagungsthemen bildete eine Bild- und Videopräsentation der bisherigen Projektmaßnahmen sowie Veranstaltungen der Einsatzzüge aus Sachsen und Tschechien. Die Einsatzbeamten aus beiden Ländern konnten somit eine Vielzahl der gemeinsamen Übungen und Maßnahmen, aber auch lustige Momente Revue passieren lassen.

Hauptthema war die Auswertung der Beschaffungsmaßnahmen und die Berichterstattung zu deren Verlauf. Dabei gaben alle Projektpartner den Fortlauf der eigenen Umsetzung wieder. Weiter wurden auch die für 2018 geplanten Maßnahmen aufgelistet und es fand auch eine entsprechende Bestätigung oder Anpassung des vorgegeben Zeitplans statt.

Die im Rahmen der EU-Projekte kooperierenden Einsatzzüge können auf eine Vielzahl von gelungenen Maßnahmen zurückblicken, die einen besonderen Mehrwert für den fachlichen Austausch darstellen, aber auch freundschaftliche Beziehungen entstehen ließen. 2018 geht es unverändert weiter…

Das Treffen fand im Rahmen des Interreg VA-Projekts „Gemeinsame polizeiliche grenzübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen von präventiven und repressiven Maßnahmen zur Kriminalitätsbekämpfung von extremistischen Erscheinungsformen“ statt.

Projektpartner
in der Besprechung

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl