1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht nach 83-Jährigem

Medieninformation: 92/2022
Verantwortlich: Mariele Koeckeritz
Stand: 23.02.2022, 11:44 Uhr

Polizei sucht nach 83-Jährigem                           

Wo zuletzt gesehen?              Eilenburg, Torgauer Landstraße

Wann zuletzt gesehen?         11.02.2022, gegen 08:45 Uhr

Am 11. Februar 2022 verließ der 83-jährige Horst H. das häusliche Umfeld, um Einkäufe zu erledigen. Hierfür nutze er ein schwarzes Damenfahrrad, das später im Rahmen der Vermisstensuche aufgefunden wurde. Das Rad stand an der Ostseite der Mulde, wo die Lossa in diese mündet.

Da eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, begannen noch am selben Tag umfangreiche Suchmaßnahmen. Die Polizei in Eilenburg wurde dabei unter anderem von der Feuerwehr unterstützt. Leider blieben auch der mehrfache Einsatz des Polizeihubschraubers und des Fährtenhundes erfolglos.

Da die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden des Vermissten führten, wendet sich nunmehr die Polizeidirektion Leipzig an die Öffentlichkeit.

Horst H. wird wie folgt beschrieben:

  • scheinbares Alter: 75 - 85 Jahre
  • 1,68 m groß
  • schlanke Gestalt
  • graues, kurzes Haar (ausgeprägte Geheimratsecken)
  • Bekleidung: braune Hose, dunkelgrüne/türkisfarbene Jacke
  • nach vorn gebeugter Gang
  • undeutliche Aussprache („Nuscheln“)

Die Polizei sucht nun nach Menschen, die mit Horst H. Kontakt hatten, ihn gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhalten könnte. Sie  werden gebeten, sich mit den Hinweisen bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Sie finden eine  ausführliche Beschreibung und eine Abbildung der Vermissten unter dem folgenden Link:

https://www.polizei.sachsen.de/de/87494.htm

Aus Gründen der Verhältnismäßigkeit weisen wir auf Folgendes hin:

Die Veröffentlichung der Abbildung des Vermissten kann in folgenden Medien erfolgen: Hörfunk, Printmedien, Fernsehen und im Internet, einschließlich sozialer Medien.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)