1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Das Landespolizeipräsidium

Das Landespolizeipräsidium in Dresden.
Das Sächsische Staatsministerium des Innern in Dresden.
(© Polizei Sachsen)


Die Gewährleistung der Inneren Sicherheit zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Innenministeriums. Dessen Abteilung 3 »Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landespolizeipräsidium« ist die oberste Dienstbehörde und oberste Führungsstelle für den Polizeivollzugsdienst. Ihr steht Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa vor.

 


Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa.
Jörg Kubiessa
(© Polizei Sachsen)


Das Landespolizeipräsidium setzt sich zusammen aus:

  • Stabsstelle Innenrevision Polizei
  • Stabsstelle Kommunikation der Polizei Sachsen
  • Leitungsstab
  • Koordinierungsstelle Extremismusprävention und -bekämpfung
  • Referatsgruppe Einsatz, Organisation, Technik
  • Referat 31 Einsatz, Verkehrspolizeiliche Aufgaben
  • Referat 32 Organisation, Planung, Controlling und Strategie der Polizei
  • Referat 33 Kriminalitätsbekämpfung, Geschäftsstelle Landespräventionsrat
  • Referat 34 Technik, Haushalt und Liegenschaften der Polizei
  • Referat 35 Personalmanagement, Aus- und Fortbildung der Polizei
  • Referat 36 Recht der Polizei

Marginalspalte

Erreichbarkeit

  • Besucheradresse:
    Sächsisches Staatsministerium des Innern
    Abteilung 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landespolizeipräsidium -
    Wilhelm-Buck-Straße 2
    01097 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 564-0
  • Telefax:
    +49 351 564-3309

Medienkontakte