1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Das Landespolizeipräsidium

Das Landespolizeipräsidium in Dresden.
Das Sächsische Staatsministerium des Innern in Dresden.
(© Polizei Sachsen)


Die Gewährleistung der Inneren Sicherheit zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Innenministeriums. Dessen Abteilung 3 »Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landespolizeipräsidium« ist die oberste Dienstbehörde und oberste Führungsstelle für den Polizeivollzugsdienst. Ihr steht Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa vor.

 


Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa.
Jörg Kubiessa ist seit April 2022 Landespolizeipräsident im Freistaat Sachsen.
(© Polizei Sachsen)


Das Landespolizeipräsidium setzt sich zusammen aus:

  • Leitungsstab Polizei
  • Stabsstelle Innenrevision Polizei
  • Referatsgruppe Einsatz, Organisation, Technik
  • Referat 31 Einsatz, Verkehrspolizeiliche Aufgaben
  • Referat 32 Organisation, Planung, Controlling und Strategie der Polizei
  • Referat 33 Kriminalitätsbekämpfung, Geschäftsstelle Landespräventionsrat
  • Referat 34 Technik, Haushalt und Liegenschaften der Polizei
  • Referat 35 Personalmanagement, Aus- und Fortbildung der Polizei
  • Referat 36 Recht der Polizei

Marginalspalte

Erreichbarkeit

  • Besucheradresse:
    Sächsisches Staatsministerium des Innern
    Abteilung 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landespolizeipräsidium -
    Wilhelm-Buck-Straße 2
    01097 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 564-0
  • Telefax:
    +49 351 564-3309

Medienkontakte