1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeiliche Beratungsstelle

Die Polizeiliche Beratungsstelle der Polizeidirektion Chemnitz bleibt am 12. April 2018 geschlossen.

 



Polizeibeamte im Gespräch mit dem Bürger
(© polizei-beratung.de)
Ihre Ansprechpartner vor Ort beraten Sie umfangreich zu den vielfältigen Themen der Kriminal- und Verkehrsprävention. Dieses Angebot ist kostenlos.

In der Polizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Chemnitz werden Bürger, Firmen und öffentliche Einrichtungen kostenlos, kompetent und produktneutral beraten. Dabei unterscheiden sich die Beratungsschwerpunkte nach mechanisch und elektronisch sicherungstechnischer Prävention und Verhaltensprävention. Auf Wunsch werden Vor-Ort-Beratungen für Eigentümer (Wohnungen, Häuser), Firmen und öffentliche Einrichtungen durchgeführt.


Zu unserem Serviceangebot gehören:

  • individuelle Beratung über wirksame mechanische Sicherungseinrichtungen sowie elektronische Einbruchs- und Überwachungsmeldeanlagen und entsprechende Verhaltensweisen,
  • Erstellung von Schwachstellenanalysen und Sicherheitskonzepten für Objekte und besondere sicherheitssensible Betriebe, öffentliche Einrichtungen, Gewerbe, mittelständige Unternehmen („Sicheres Unternehmen“, „Sicheres Handwerk“) und freie Träger.

Zur verhaltensorientierten Prävention gehören Vorträge für Senioren und Fachpersonal zu folgenden Themen:

  • „Haustürgeschäfte/Enkeltrick“
  • „Die Polizei rät“
  • „Verhalten an Geldausgabeautomaten, in Banken und Kreditinstituten“
  • „Verhalten in der Öffentlichkeit“  (z. B. in Bussen und Bahnen, auf Wochen- und Weihnachtsmärkten),
  • „Verhalten an der Wohnungs- und Hauseingangstür“
  • „Taschendiebstahl/Raubüberfälle“
  • „Ladendiebstahl“ (Schulung von Fachpersonal)
  • „Wie sichere ich mein Gebäude“ (mechanisch und elektronisch)

Bitte senden Sie Ihre Anfrage schriftlich per Brief, Postkarte oder E-Mail an die Polizeiliche Beratungsstelle, um einen kostenlosen Vorortberatungstermin zu vereinbaren.

Gern können Sie auch unsere Sprechzeiten und unseren Ausstellungsraum in Anspruch nehmen.


Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeiliche Beratungsstelle
    Brückenstraße 12, 1. Etage, Raum 124
    09111 Chemnitz
  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Dienstag/Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr
  • Telefon:
    +49 371 387-2990
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Umfassende Informationen zum Thema stellt das sächsische Landeskriminalamt zur Verfügung.

Marginalspalte

Mehr Informationen zum Thema

ProPK