1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Inspektion Zentrale Dienste

Publikationen aus dem Bereich Prävention

Die Inspektion Zentrale Dienste vereint grundsätzlich verschiedene Bereiche. Während zum einen für die Bürger sicherheitsrelevante Informationen gegeben und schwerpunktmäßig Kinder und Jugendliche zu wesentlichen Verhaltensfragen verkehrs- und kriminalpräventiv informiert werden, steht zum anderen die einsatzmäßige Unterstützung der Polizeibeamten der anderen Dienststellen durch speziell ausgebildete und ausgerüstete Polizeieinheiten im Vordergrund.
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Inspektion Zentrale Dienste
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3581 468-0
  • Telefax:
    +49 3581 468-17106
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Fachdienst Diensthundestaffel

Ausbildung des Diensthundes
Ein Diensthund in der Ausbildung
Der Einsatz der Diensthundestaffel ist sehr vielfältig. Der Diensthund ist aus der alltäglichen Polizeiarbeit nicht mehr weg zu denken.

Seine Einsatzmöglichkeiten liegen vorwiegend bei

  • der Verfolgung von Straftätern
  • der Suche nach Vermissten
  • der Bewachung von Objekten
  • der Suche nach Beweismitteln, Suchtmittel und Sprengstoffen.

Die Verwendungsmöglichkeiten des Diensthundes richtet sich dabei nach der Ausprägung seiner Sinnesorgane. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Hund sechs bis acht Mal besser hören als der Mensch. Diese hohe Sensibilität wird zum Beispiel bei der Streifentätigkeit und bei der Bewachung von Objekten genutzt. Kaum vorstellbar ist die Nasenleistung des Hundes. Besonders veranlagte Tiere kommen als Fährtenhunde und zur Verfolgung von Straftätern zum Einsatz.

Für den erfolgreichen Einsatz des Hundes ist eine ständiges Trainig notwendig. Zu diesem Zweck muss der Hundeführer einen beträchtlichen Teil seiner Freizeit aufwenden, denn Hund und Hundeführer müssen eine Einheit bilden.


Fachdienst Einsatzzug

Ausbildung EZ
Der Einsatzzug bei der Ausbildung
Der Einsatzzug ist eine Einheit mit speziell ausgebildeten Beamtinnen und Beamten. Der Einsatz erfolgt vorwiegend im geschlossenen Bestand. Sie werden aber auch zur Unterstützung anderer Dienststellen in der Polizeidirektion Görlitz und darüber hinaus in anderen Polizeidirektionen in Sachsen eingesetzt.

Die Beamtinnen und Beamten wirken präventiv und deeskalierend an polizeilichen Einsatzschwerpunkten. Sie sichern Großveranstaltungen wie Fußballspiele, Aufzüge und Kundgebungen ab.

Zur Erfüllung ihrer Aufgabe sind sie mit spezieller Technik ausgestattet.


Fachdienst Zentrale Aufgaben

Kinder- und Jugendprävention
 

Weitere Informationen zum Fachdienst Zentrale Aufgaben / Prävention erhalten Sie im Link.