1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wissen und Können sächsischer Kampfmittelräumer international gefragt

Erläuterungen in der KMZE in Zeithain
(© Hr. Lange, Jörg, KMBD)

Am 2. und 3. Mai 2016 besuchte ein Kamerateam des vietnamesischen Militärs gemeinsam mit Herrn David Gertiser vom GICHD (Genfer Internationale Zentrum für Humanitäre Minenräumung) den Kampfmitteldienst Sachsen.
Erläuterungen in der KMZE in Zeithain
(© Hr. Jörg Lange, KMBD)
Das „Genfer Internationale Zentrum für Humanitäre Minenräumung“ (GICHD) setzt sich für eine Welt ohne Antipersonenminen ein, die frei von der Bedrohung durch Landminen und explosiven Kriegsmunitionsrückständen, inklusive Streubomben ist und in der auf die Leiden und Anliegen der Bevölkerung in betroffenen Gebieten eingegangen wird.

Im Rahmen eines internationalen Kooperationsprojektes zwischen Vietnam und mehreren europäischen Staaten entwickelt das GICHD ein Forschungsprojekt zum langfristigen Risikomanagement von explosiven Kriegsmunitionsrückständen.
Teil dieses Projekts ist diese vietnamesische Video-Dokumentation über Erfahrungen und Praktiken der Suche, Bergung und Entsorgung von Kampfmitteln. Dieses Projekt wird von Europäischen Union gefördert. Das siebenköpfige vietnamesische Filmteam um Herr David Gertiser besuchte die Kampfmittelzerlegeinrichtung in Zeithain, informierten sich über die Luftbildauswertung und die Kampfmittelkatastererstellung beim KMBD auf der Neuländerstraße und sammelte Bildmaterial zur Suche, Bergung und Beräumung auf einer Räumstelle in der Dippoldiswalder Heide. Die Spezialisten des KMBD Sachsen sind nicht ohne Grund bei den vietnamesischen Partnern hoch geschätzt und anerkannt. Bereits zu DDR-Zeiten gab es eine Zusammenarbeit mit Vietnam auf dem Gebiet der Kampfmittelbeseitigung.


Die Reportage führt das Filmteam weiter zu einem Kampfmittelexperten in Thüringen und zur Luftbilddatenbank nach Würzburg.
Auch nach vielen Jahrzehnten sind Kampfmittelfunde immer noch Teil unseres Alltags. Dank des Wissens und Könnens unserer  Spezialisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst, sind wir in der Lage diese gefährlichen Altlasten professionell und sicher zu beseitigen.