1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ein ganz normaler Tag

Ein ganz normaler Tag

ist ein Programm des Polizeiorchesters Sachsen speziell für kleine Leute von 5 bis 7 Jahren.
Auf musikalische Weise wird die Geschichtedes kleinen Christian erzählt, der zum ersten Mal ganz allein in den Kindergarten geht.
Was er auf seinem Weg erlebt?
Da sind so viele interessante Dinge, die ablenken und die Zeit ganz rasch vergessen lassen.
Doch lauern auch Gefahren, die zum Nachdenken anregen und denen es zu begegnen gilt.
So kommt Christian an einem Zoo vorbei, muss eine große Straße überqueren, wird von einem Fremden angesprochen und findet sogar ein Feuerzeug, was seine Neugier weckt.
Gut zur Thematik abgestimmte Musik vertieft die Handlung bei den Kindern emotional und spricht im Besonderen die Gefühlswelt und die Fantasie der Kinder an.
Die Musik ist aber hier nicht allein für die Ohren gedacht. Sie soll auch Spaß machen.
Und der ist garantiert, wenn die Kinder dazu animiert werden, kräftig zu schunkeln, zu tanzen, in die Hände zu klatschen und sogar gebastelte Instrumente zum Klingen zu bringen.
Na, neugierig geworden?
Vielleicht können wir Sie ja bald auf einem unserer Konzerte begrüßen.


Marginalspalte

Kontakt