1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Parkautomat aufgebrochen

Medieninformation: 734/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 22.12.2016, 12:00 PM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Parkautomat aufgebrochen

Zeit:     21.12.2016, gegen 03.40 Uhr
Ort:      Dresden-Klotzsche

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte einen Parkautomaten am Wilhelmine-Reichard-Ring auf. In der Folge stahlen sie die Geldkassette aus dem Gerät. Zu dem entstandenen Schaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Schmuck gestohlen

Zeit:     21.12.2016, gegen 06.00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Radeberger Vorstadt

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in ein Geschäftshaus an der Bautzner Straße ein. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und drangen in die Räume ein. Anschließend zerstörten sie mehrere Glasvitrinen und stahlen aus diesen diverse Schmuckstücke im Gesamtwert von etwa
2.600 Euro. (ml)

Fahrzeug aufgebrochen – Lack zerkratzt

Zeit:     20.12.2016, 16.00 Uhr bis 21.12.2016, 16.00 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte haben sich Zutritt zu einer Tiefgarage an der Alaunstraße verschafft und sind anschließend in einen Saab 900 eingebrochen.

Außerdem machten sie sich an den Packtaschen eines Motorrades zu schaffen. Nach einem ersten Überblick wurden zwei Sonnenbrillen sowie eine Werkzeugtasche im Gesamtwert von etwa 400 Euro gestohlen. Weiterhin zerkratzten sie den Lack eines Aston Martin. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Meißen

Werkzeuge gestohlen

Zeit:     20.12.2016, 18.00 Uhr bis 21.12.2016, 07.50 Uhr
Ort:      Coswig

Unbekannte schlugen an der Elbstraße an einem Mercedes Vito eine Seitenscheibe ein und entriegelten das Fahrzeug. Anschließend stahlen sie aus dem Inneren diverse Werkzeuge und Elektrogeräte im Wert von ca. 500 Euro. (ir)

Auffahrunfall mit einem Verletzten

Zeit:     21.12.2016, 12.45 Uhr
Ort:      Riesa

Ein 80-Jähriger bemerkte am Mittwochmittag an der Kreuzung Robert-Koch-Straße/Klötzerstraße einen an der Ampel haltenden Mercedes zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Dabei erlitt der 53-jährige Mercedesfahrer leichte Verletzungen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 2.500 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     21.12.2016 festgestellt
Ort:      Tharandt

Unbekannte sind in ein Einfamilienhaus an der Friedrich-Schiller-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)

Autoradio entwendet

Zeit:     20.12.2016, 19.00 Uhr bis 21.12.2016, 05.50 Uhr
Ort:      Neustadt i.Sa., OT Berthelsdorf

In der Nacht zum Mittwoch öffneten Unbekannte auf bislang unbekannte Art und Weise einen Seat Toledo an der Bischofswerdaer Straße und stahlen aus dem Inneren das Autoradio sowie etwas Kleingeld. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281