1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Eigentümer von Silberbarren gesucht!

Silberbarren
(© Polizei Sachsen)

Am Sonntag, 16. August 2020, gegen 14:45 Uhr, wurde durch Passanten in einem Gebüsch nahe der Naunhofer Straße in Brandis eine gelbe Plastikkiste aufgefunden, in der sich mehrere abgepackte 999er Silberbarren befanden.
Auf den Silberbarren sind Prägungen von „Essayeur Fondeur“, „Degussa“ sowie „umicore“ ersichtlich. Die Barren haben einen Wert im niedrigen vierstelligen Bereich.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ergaben die Ermittlungen keinen Hinweis auf die rechtmäßigen Eigentümer oder eine Zuordnung zu Diebstählen, bei denen die Barren entwendet wurden.

 



 

Zur Ermittlung der rechtmäßigen Eigentümer dieser Barren bittet die Polizei um Unterstützung aus der Bevölkerung:

 
  • Wer erkennt den Silberfund?
  • Wer weiß, wem die Silberbarren gehören bzw. wo sie möglicherweise gestohlen wurden?


Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der


Polizeidirektion Leipzig
Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 966-46666


oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.