1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeiverwaltungsamt
    Neuländer Straße 60
    01129 Dresden
  • Postanschrift:
    Polizeiverwaltungsamt
    Neuländer Straße 60
    01129 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 8501-0
  • Telefax:
    +49 351 8501-106
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Bitte beachten Sie, dass Ihre E-Mails nur montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 16 Uhr bearbeitet werden!
Bitte keine Anzeigen an diese E-Mail-Adresse senden! Diese werden dort nicht bearbeitet!
Nutzen Sie zur Anzeigenerstattung die Onlinewache der Polizei Sachsen!
Für dringende Fälle nutzen Sie bitte den Polizeinotruf 110!

 

S/MIME-Zertifikat (öffentlicher Schlüssel)
Sie können uns Ihre E-Mail auch mit S/MIME verschlüsselt und signiert zusenden. Bitte laden Sie dazu die nebenstehende ZIP-Datei herunter und binden Sie die entpackten Zertifikate (Zertifikatskette) bzw. das einzelne Zertifikat in Ihren E-Mailclient ein.

Sie können an diese E-Mail-Adresse auch qualifiziert elektronisch signierte Dokumente übersenden. Folgende Dateiformate können verarbeitet werden: Adobe Acrobat (pdf), Microsoft-Word (doc, docx), Open Office Writer (odt) und Textdateien (txt). Verwenden Sie andere Dateianhänge, so wird die E-Mail abgewiesen. In den Dateianhängen dürfen weder ausführbarer Code, automatisierte Abläufe/Programmierungen (Makros etc.) noch ein Kennwortschutz verwendet werden. Sollte Ihr Dateianhang eine dieser Eigenschaften besitzen, so wird die E-Mail abgewiesen. Die maximal mögliche Dateigröße beträgt dabei insgesamt 10 MByte.



Das Polizeiverwaltungsamt ist außerdem Teilnehmer des elektronischen Behördenpostfaches (beBPo).

Marginalspalte

Der Präsident

Dr. Jörg Michaelis

Sicherheitszertifikat

Wenn Sie eine verschlüsselte E-Mail senden wollen, verwenden Sie zur Verschlüsselung den folgenden öffentlichen Schlüssel.


Aktuelles