1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mehrfacher Diebstahl und Computerbetrug

uTV
(© Polizei Sachsen)

Unbekannte Täter (w / m) entwendeten am Dienstag, 13. April 2021 in einem Supermarkt in der Halleschen Straße in Schkeuditz von drei Geschädigten die Geldbörsen mit Bargeld und diversen Karten.
Bei den unbekannten Tatverdächtigen handelte es sich um einen Mann und eine Frau, die gemeinsam agierten.

Nachdem die beiden unbekannten Tatverdächtigen die Geldbörsen der drei Geschädigten entwendet hatten, hoben sie kurze Zeit später mit der EC-Karte von einer der Bestohlenen an einem Geldausgabeautomaten in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße in Schkeuditz einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag ab.

Ein weiterer Versuch des Abhebens mit einer anderen EC-Karte schlug aufgrund falscher PIN-Eingabe fehl.
 

Abbildungen der beiden unbekannten Tatverdächtigen



 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer erkennt die beiden Personen auf den Bildern?
  • Wer weiß, wo sie sich regelmäßig aufhalten?



Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an das


Polizeirevier Leipzig-Nord
Essener Straße 1 in 04129 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 5935-0


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.