1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Aufgaben

Fachgebiet Informationstechnik

Die Aufgaben der Fachgruppe Informationstechnik bestehen in der Fortbildung der Beamten und Angestellten des Polizeivollzugs- und Verwaltungsdienstes der Polizei Sachsen.
Grundlage dafür bildet u.a. die Rahmenrichtlinie für die Aus- und Fortbildung im Bereich Informationstechnik in der öffentlichen Verwaltung von Bund / Länder vom 28. Februar 1991.

Die wichtigsten Fortbildungskomplexe:

  • Fortbildung auf dem Gebiet der polizeilichen Vorgangsbearbeitung und Bürokommunikation sowie Nachrichtenübermittlung
  • Fortbildung der Führungskräfte auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik mit fachgruppenübergreifenden Charakter
  • Funktionsbezogene Fortbildung der Polizeiführer vom Dienst, Dienstgruppenführer, Leiter und Erfassungskräfte der Datenstationen und Sachbearbeiter
  • Funktionsbezogene Fortbildung der System- und Anwenderbetreuer sowie IT-Sachbearbeiter
  • Spezialausbildung für die deliktübergreifende IT-Beweissicherung und Auswertung (Computerkriminalität) für Ermittlungsbeamte der Kriminalpolizei
  • Fortbildung für behördliche Datenschutzbeauftragte und IT-Sachbearbeiter zu den Problemfeldern Datenschutz und Datensicherheit in der Polizei
  • Anhand von polizeitaktischen Fallbeispielen zur Gefahrenabwehr und Strafverfolgung werden den Bediensteten Kenntnisse zur Nutzung der polizeilichen Auskunfts- und Informationssysteme praxisorientiert vermittelt. Diese soliden Fortbildungsmaßnahmen haben wesentlich mit dazu beigetragen, dass die Fahndungs- und Ermittlungserfolge im Freistaat Sachsen positiv entwickelt werden konnten.

Die rasant zunehmenden Computerkriminalität in den Wirtschafts- und Privatbereichen forderte zwingend die Aus- und Fortbildung von Spezialisten für die IT-Beweissicherung und Auswertung. In diesem Zusammenhang bietet die Fachgruppe Informationstechnik zielgerichtetet Lehrgänge an.



Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Schulungs- und Referenzzentrum
    Weidenhainer Weg 16
    04880 Dommitzsch
  • Telefon:
    034223 45-0
  • Telefax:
    034223 45 203