1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Betrunkener rammt vier Autos und ein Moped

Medieninformation: 89/2018
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 12.02.2018, 01:40 Uhr

Vogtlandkreis

Betrunkener rammt vier Autos und ein Moped

Plauen – (rl) Ein leicht verletzter Autofahrer und 35.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Sonntagabend, kurz vor 22 Uhr, auf der Stöckigter Straße ereignete. In Höhe der Beyerstraße geriet ein 63-Jähriger mit einem VW Caddy zu weit nach rechts, rammte vier Pkws sowie ein Moped, die dort abgestellt waren und fuhr einfach weiter. Da er am Ort ein Kennzeichen verlor, kam ihm die Polizei schnell auf die Spur. Er wurde kurze Zeit später, mit leichten Verletzungen, in seiner Wohnung angetroffen. Der Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab 1,78 Promille. Seinen Führerschein ist er erst einmal los.

 

Landkreis Zwickau

Busfahrer angegriffen

Zwickau – (rl) Sonntagnachmittag, kurz vor 17 Uhr, wurde der Busfahrer eines Linienbusses an der Endhaltestelle Rottmannsdorf von drei Jugendlichen angegriffen. Der Mann beobachtete die Jugendlichen dabei, wie sie einen Sitz beschädigten und stellte sie zur Rede. Sie schlugen unvermittelt auf ihn ein und konnten unerkannt flüchten. Der Fahrer trug leichte Blessuren davon, die keiner ärztlichen Versorgung bedurften.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.