1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

BAB 72, Höhe Anschlussstelle Stollberg-Nord: Lkw streifte Pkw

Medieninformation: 249/2018
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 28.04.2018, 12:45 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Garagenanlage

Klingenthal – (hje) Unbekannte Täter hebelten in einem Garagenkomplex auf der Auerbacher Straße eine Garage auf. Vier weitere Garagen versuchten sie ebenfalls gewaltsam zu öffnen, jedoch ohne Erfolg. Es konnte kein Entwendungsschaden festgestellt werden, der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagabend 20 Uhr und Freitagnachmittag 14:45 Uhr.

Einbruch in Einfamilienhaus

Klingenthal – (hje) Unbekannte Täter drangen gewaltsam über ein Rolltor in ein leerstehendes Einfamilienhaus auf der Ludwig-van-Beethoven-Straße ein, durchsuchten alle Räume und entwendeten ein Stück Kupferrohr. Zwei Taschen mit weiterem Diebesgut wurden am Tatort zurückgelassen. Der Entwendungsschaden beträgt 20 Euro, der Sachschaden beläuft sich auf 600 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen dem 24. April 2018 und Freitagnachmittag 15 Uhr.

 

Landkreis Zwickau

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Hartenstein – (hje) Am Freitagabend gegen 19:25 Uhr wurde auf der Wiesenstraße ein 19-jähriger Fahrzeugführer in seinem Pkw VW Golf kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenvortest ergab eine positive Beeinflussung auf Cannabis, welcher durch den Betroffenen auch eingeräumt wurde. Bei der Durchsuchung der Person wurden Drogenutensilien sowie eine Cliptüte mit Cannabis gefunden. Gegen den Fahrzeugführer wurden ein Strafverfahren wegen dem Besitz von Betäubungsmittel und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen dem Führen eines Kraftfahrzeuges unter berauschenden Mitteln eingeleitet.

Betrunkener Radfahrer

Werdau – (hje) Am Samstagmorgen gegen 4:10 Uhr befuhr ein 23-jähriger Radfahrer den Marktplatz in Werdau. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme erfolgte. Gegen den Radfahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

 

BAB 72

Lkw streifte Pkw

BAB 72, Höhe Anschlussstelle Stollberg-Nord – (hje) Der 34-jährige Fahrer eines Lkw Scania mit Anhänger befuhr die BAB 72 in Höhe der Gemarkung Stollberg in Richtung Chemnitz. Er fuhr auf dem rechten der beiden Fahrstreifen. In Höhe des km 89,7 wechselte er den Fahrstreifen. Beim Fahrstreifenwechsel kam es zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrerseite des Lkw mit einem Pkw BMW.  Diesen Pkw fuhr ein 28-Jähriger auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Chemnitz. Nach dem Zusammenstoß kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und streifte auf einer Länge von ca. 160 Meter die Mittelschutzplanke. Durch den Verkehrsunfall wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen und der Mittelschutzplanke entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 32.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.