1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

St. Egidien: Diebstahl von Baugeräten

Medieninformation: 314/2018
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 29.05.2018, 00:12 Uhr

Landkreis Zwickau

Diebstahl von Baugeräten

St. Egidien - (hje) Unbekannte entwendeten aus einem umfriedeten Betriebsgelände auf der Bahnhofstraße einen Zwangsmischer sowie aus einem verschlossenen Bauwagen einen Betonrüttler. Der Wert des Diebesgutes beträgt 5.000 Euro. Es entstand kein Sachschaden. Die Tatzeit liegt zwischen dem Freitagnachmittag 14:30 Uhr und Montagvormittag 9 Uhr.

 

BAB 72

Auffahrunfall

BAB 72, km 84 in Fahrtrichtung Hof – (hje) Drei Pkw befuhren am Montagnachmittag gegen 17 Uhr hintereinander die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof. In Höhe des Kilometers 84,5 bremste ein Pkw verkehrsbedingt ab. Der nachfolgende Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Anschließend wurde der Pkw auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Zwei Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt. Der Unfallsachschaden beträgt 14.500 Euro. Für eine Stunde wurde der Verkehr auf nur einem Fahrstreifen am Unfallort vorbeigeleitet.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.