1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz: Nächtlicher Besuch im Teppichwerk

Medieninformation: 370/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 24.06.2018, 11:28 Uhr

Vogtlandkreis

Nächtlicher Besuch im Teppichwerk

Oelsnitz – (AH) Am Samstag kurz vor Mitternacht brachen Unbekannte in die Halbmond Teppichwerke ein. Auf noch nicht geklärte Weise gelangten sie in zwei Büroräume, wo sie mehrere Schränke durchwühlten. Offenbar wurden die Einbrecher bei ihrer Tat gestört und verließen ohne Beute den Tatort. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Opel-Fahrerin schwer verletzt

Rosenbach, OT Syrau – (AH) Eine 22-Jährige befuhr am Samstag kurz vor 15 Uhr mit einem Opel Corsa die Elsterberger Landstraße von der Schöpsdrehe kommend in Richtung Elsterberg. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam sie nach rechts auf den Seitenstreifen und schleuderte in einen Gartenzaun. Die 22-Jährige wurde dadurch im Fahrzeug eingeklemmt und musste schwer verletzt durch die Feuerwehr geborgen werden. Am Pkw entstand Totalschaden.


Landkreis Zwickau

30-jährige Mutter bedrängt – Zeugen gesucht

Glauchau – (AH) An der Bushaltestelle vor dem Virchow-Krankenhaus wurde am Samstagmittag eine 30-jährige Frau mit ihren zwei Kindern (1 Monat und 3 Jahre) von einem bislang unbekannten Mann attackiert. Er stieß die Frau in den Rücken und schubste sie gegen einen Zaun. Außerdem packte er das dreijährige Kind an den Schultern und schubste es ebenfalls. Dann rannte der Mann davon. Zum Glück wurden Frau und Kinder nicht verletzt. Gegen den Unbekannten ermittelt die Kriminalpolizei. Er soll etwa 40 Jahre alt sein und trug Sportkleidung, zudem roch er stark nach Alkohol.
Hinweise zum Geschehen und zu der männlichen Person nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen; Telefon 0375/ 4284480.

Pkw gestohlen – Dieb gestellt

Zwickau – (AH) In der Nacht zu Samstag schlugen Einbrecher in der Breithauptstraße das Fenster eines Autohandels ein. Über den Werkstattbereich gelangten sie in die Verkaufsräume und nahmen einen vorgefundenen Fahrzeugschlüssel an sich. Mit dem Originalschlüssel entwendeten sie einen Gebrauchtwagen Ford Focus im Wert von 3.900 Euro. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte des Polizeireviers Zwickau das Fahrzeug im Stadtgebiet feststellen und einen 26-Jährigen vorläufig festnehmen.

Fußgängerin an Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben

Zwickau – (AH) Am Freitagvormittag fuhr ein 75-Jähriger mit einem Pkw Renault in der Hermann-Krasser-Straße rückwärts aus einer Parklücke. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin, die mit ihrem Rolllator hinter dem Fahrzeug stand. Die 93-jährige Frau stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Am Samstag verstarb die Frau im Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen.

Brand einer Gartenlaube

Kirchberg – (AH) Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursachte am Sonntagmorgen ein Feuer in der Kleingartenanlage "Dauerland" am Pohlteichweg. Nach bisheriger Kenntnis geriet die Gasflasche eines Heizpilzes in Brand. Die Flammen griffen auf Terrasse und Gartenlaube über und mussten durch die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.