1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Einbrecher zünden Gartenlaube an

Medieninformation: 450/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 29.07.2018, 13:15 Uhr

Vogtlandkreis
 

Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

Reichenbach – (wh) Am Samstagabend fuhr ein 21-Jähriger mit einem PKW BMW die Rosa-Luxemburg-Straße in Fahrtrichtung BAB 72. Im Bereich der Einmündung „Am Graben“ geriet der PKW ins Schleudern und kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Gehweg entwurzelte er einen Baum und stieß danach gegen einen Zaun. Der Fahrer und ein 20-jähriger Insasse wurden leicht verletzt, zwei weitere Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 20.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau
 

Einbrecher zündeten Gartenlaube an

Zwickau – (wh) Die Polizei erhielt in der Nacht zum Sonntag den Hinweis zum Einbruch in eine Gartenlaube. Als die Polizeibeamten in der Kleingartenanlage in der Industrierandstraße ankamen, brannte die betreffende Gartenlaube in voller Ausdehnung und die Feuerwehr wurde alarmiert. In Tatortnähe konnte die Polizei drei Tatverdächtige im Alter von 20, 22 und 26 Jahren festnehmen. Es besteht dringender Tatverdacht, dass diese Personen zunächst die Laube aufbrachen und dann entzündeten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

 

PKW-Diebstahl

Oberlungwitz – (wh) In der Nacht zum Sonntag zwischen 19 Uhr und 1 Uhr wurde von einem Grundstück der Hofer Straße ein PKW VW Touran entwendet. Der PKW ist 8 Jahre alt, hat die Farbe Rot und einen Zeitwert von 10.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zum Diebstahl. Diese bitte an das Polizeirevier Glauchau, Tel.: 03763 640.


Wohnungseinbruch

Zwickau – (wh) Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstag 16 Uhr bis zum Sonntag 1 Uhr in eine Wohnung in der Kolpingstraße ein. Aus der Wohnung wurden Schmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Der Stehlschaden wird auf 4.000 Euro beziffert.

 

BAB 72

Diebstahl von Dieselkraftstoff

Hirschfeld OT Niedercrinitz – (wh) Im Zeitraum von Samstag 18 Uhr bis zum Sonntag 4 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einem parkenden LKW etwa 450 Liter Dieselkraftstoff. Als der rumänische Kraftfahrer vom Autobahnparkplatz der A72 losfahren wollte ging er zunächst von einer Panne aus und bat die Autobahnpolizei um Hilfe. Diese stellten dann den Diebstahl des gesamten Kraftstoffes fest. Der Schaden beträgt 540 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.