1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ergänzungsmeldung zum Silvestergeschehen 2019/2020

Verantwortlich: Katharina Geyer
Stand: 01.01.2020, 14:59 Uhr

Im Zusammenhang mit den Geschehnissen des Jahreswechsels 2019/2020 in Leipzig wurden neun Personen (zwei Frauen und sieben Männer) vorläufig festgenommen. Ihnen wird versuchte gefährliche Körperverletzung, Widerstand gegen Polizeibeamte und tätlicher Angriff von Vollstreckungsbeamte im Zusammenhang mit einem schweren Landfriedensbruch vorgeworfen.

Die Ermittlungen der Polizeidirektion Leipzig dauern derzeit an, sodass die Aktenlage schnellstmöglich der Staatsanwaltschaft vorgelegt werden kann. Hierauf soll dann eine fortführende Entscheidung getroffen werden, wie mit den vorläufig festgenommenen Personen weiter verfahren werden soll.

Es wird um Verständnis gebeten, dass mit Blick auf die laufenden Ermittlungen am heutigen Tag keine weiteren Auskünfte erteilt werden können. (KG)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Frau Mandy Heimann
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Polizeisprecherin
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005