1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neumark OT Reuth: PKW überschlägt sich - Fahrer alkoholisiert

Medieninformation: 264/2020
Verantwortlich: Roberto Kunz
Stand: 05.05.2020, 03:30 Uhr

 

 

Vogtlandkreis

PKW überschlägt sich – Fahrer alkoholisiert

Zeit: 04.05.2020, gegen 22:50 Uhr
Ort: Neumark OT Reuth
 
Ein mit zwei Männern besetzter Renault Clio überschlug sich auf gerader Strecke und kam auf dem Dach zum Liegen. Vor Ort wurde beim 18-jährigen deutschen Fahrer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,12 Promille. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro. (rk)

 

Landkreis Zwickau

PKW fährt im Gleisbett und blockiert Bahnverkehr

Zeit: 04.05.2020, gegen 22:08 Uhr
Ort: Zwickau, Äußere Schneeberger Straße
 
Am Montagabend wurde durch einen Straßenbahnfahrer gemeldet, dass sich auf Höhe der Stadthalle ein PKW im Gleisbett der Vogtlandbahn befindet. Nach der Einstellung des Bahnverkehrs wurde die Suche nach dem Fahrer begonnen. Wie sich herausstellte, handelte es sich um die 54-jährige deutsche Halterin des PKW Ford. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Nach der Bergung des Fahrzeuges mit einem Kran konnte die Strecke gegen 01:25 Uhr wieder freigegeben werden. Sach- und Personenschaden entstand nicht. (rk)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt