1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand am mobilen Blitzer | Motorradfahrer verletzt | Flucht vor Verkehrskontrolle

Medieninformation: 342 /2022
Verantwortlich: Therese Leverenz
Stand: 08.08.2022, 07:49 Uhr

Brand am mobilen Blitzer

Ort: Leipzig (Probstheida), Chemnitzer Straße
Zeit: 07.08.2022, gegen 04:20 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen setzten Unbekannte einen mobilen Blitzer der Stadt Leipzig in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwache Süd konnten den Brand löschen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft den Einsatz eines Brandursachenermittlers. (tl)

Kawasaki gestohlen

Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Mariannenstraße
Zeit: 07.08.2022, 00:15 Uhr bis 11:50 Uhr

Im angegebenen Zeitraum entwendeten Unbekannte ein gesichert abgestelltes schwarzes Motorrad Kawasaki Ninja ZX-6R mit dem amtlichen Kennzeichen L-AK 71. Es entstand ein Stehlschaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (tl)

KTM entwendet

Ort: Leipzig (Zentrum-Südost), Deutscher Platz
Zeit: 05.06.2022, gegen 15:00 Uhr bis 07.08.2022, 14:30 Uhr

Von Freitagnachmittag zu Sonntag entwendeten Unbekannte aus einer Tiefgarage ein gesichert abgestelltes grau-schwarzes Motorrad KTM Husqvarna Svartpilen mit dem amtlichen Kennzeichen L-DQ 35. Der Stehlschaden befindet sich im mittleren vierstelligen Bereich. Die Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (tl)

Motorradfahrer verletzt

Ort: Leipzig (Stötteritz), Schönbachstraße/Naunhofer Straße
Zeit: 07.08.2022, 09:57 Uhr

Die Fahrerin (47, deutsch) eines Pkw Toyota fuhr gestern Vormittag auf der Naunhofer Straße in stadtauswärtige Richtung. An der Kreuzung Schönbachstraße missachtete sie höchstwahrscheinlich die Vorfahrt eines bevorrechtigten, von links kommenden Kleinkraftrads (Fahrer: 48), welches auf der Schönbachstraße in südlicher Richtung fuhr. Es kam zu einem Unfall, in dessen Folge der 48-Jährige schwer verletzt wurde und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 14.000 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung. (tl)

Flucht vor Verkehrskontrolle

Ort: Lossatal (Falkenhain), Doktorweg
Zeit: 07.08.2022, gegen 20:15 Uhr

Gestern Abend wollte eine Streifenbesatzung eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem Mopedfahrer durchführen, der von der Karl-Marx-Straße auf die Straße Doktorweg abbog. Als sie ihn zum Anhalten aufforderten, ignorierte der Fahrer (17, deutsch) die Anhaltesignale und versuchte sich der Kontrolle in Richtung Frauwald zu entziehen. Bereits wenig später verlor der Mopedfahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in ein Waldgebiet, wo er durch Polizeibeamte gestellt werden konnte. Der 17-Jährige konnte keine für das Fahrzeug erforderliche Fahrerlaubnisklasse vorweisen. Er hat sich nun wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten. (tl)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)