1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Arbeitssicherheit

Aufgaben

Die Aufgaben der Fachkräfte für Arbeitssicherheit ergeben sich aus dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG)

Organisation

Mit dem Erlass des Sächsischen Staatsministerium des Innern vom 21.12.2004 wurde die Organisation der Arbeitssicherheit in der Polizei des Freistaates Sachsen neu geregelt.

Es wurden alle Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FASI) in der sächsischen Polizei in einem Referat zusammengefasst. Damit wird den aktuellen Erfordernissen bei der Neuordnung des Arbeitsschutzrechtes Rechnung getragen und innerhalb der Sächsischen Polizei werden effizientere zukunftsweisende Strukturen geschaffen.

Die Anzahl der Fachkräfte für Arbeitssicherheit des Referates wurde entsprechend territorialer Abhängigkeiten und notwendiger Einsatzzeiten für die Betreuungsbereiche auf eine Sollstärke von 14 qualifizierten Sicherheitsfachkräften (Techniker/Meister/Ingenieur) festgelegt, die für konkrete Dienststellen bestellt und im Freistaat Sachsen disloziert werden.


Marginalspalte

Kontakt