1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Radfahrer von Lkw erfasst

Zeit:     20.02.2018, 08.20 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

Heute Morgen ist ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Nürnberger Straße schwer verletzt worden.

Der Lkw Mercedes (Fahrer 60) war auf der Nürnberger Straße in Richtung Bergstraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Münchner Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Radfahrer (27) samt Kinderanhänger zusammen. Der 27-Jährige erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Ein in dem Fahrradanhänger sitzendes Kind blieb unverletzt.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Zuge der Unfallaufnahme war die Münchener Straße in Richtung Plauen bis in die Mittagsstunden gesperrt. (ir)

Medieninformationen



Marginalspalte

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233