1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeiliche Prävention

Aktuelles

Ausgabe 2 der Info-Reihe

Sicher unterwegs zur Schule und in der Freizeit

Sie werden so schnell groß, die lieben Kleinen - gestern noch an der Hand durch die Nachbarschaft gelaufen, heute schon alleine zum Freund, zur Schule oder zum Sport. Neue Freiheiten beinhalten auch neue Risiken. Dabei sind Entführungen von Kindern auf offener Straße Verbrechen, die statistisch gesehen sehr selten vorkommen. Wahrscheinlicher ist es, dass Kinder auf andere Kinder oder Jugendliche treffen, die drohen, stänkern, schubsen, prügeln und damit für das Wohl des Kindes gefährlich werden können.



Teaser im-dienst-menschen

Migration/Integration

Für den vertrauensvollen Dialog zwischen Polizei und Migranten hat die Polizei Sachsen die Ansprechstelle Migration/Integration ins Leben gerufen.

Polizist bietet Frau Hilfe an

Polizeilicher Opferschutz

Opferschutz und Opferrechte sind innerhalb der sächsischen Polizei ein Thema von großer Bedeutung. Auf den folgenden Seiten können Opfer und Angehörige Informationen zu Hilfsangeboten, Tipps und Verhaltenshinweisen finden.

Marginalspalte

Mehr Informationen zum Thema

ProPK

In den Polizeidirektionen

Ansprechpartner in den Polizeidirektionen zum Thema Prävention finden Sie hier:

Polizeiliche Beratungsstellen

Ihre Ansprechpartner vor Ort beraten Sie umfangreich zu den vielfältigen Themen der Kriminal- und Verkehrsprävention.

Errichterunternehmen