1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand in Firma - Drei Verletzte u.a. Meldungen

Medieninformation: 460/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 14.08.2018, 10:14 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Zwei Mazda gestohlen


Zeit:     11.08.2018, 20.00 Uhr bis 13.08.2018, 05.30 Uhr
Ort:      Dresden-Wildruffer Vorstadt

Zwei weiße Mazda CX 5 stahlen Unbekannte von einer Parkfläche zwischen der Maxstraße und der Ritzenbergstraße. Der Wert der 2015 und 2017 zugelassenen Autos wurde mit jeweils rund 30.000 Euro angegeben. (sg)

Elektroroller gestohlen

Zeit:     12.08.2018, 18.45 Uhr bis 13.08.2018, 04.00 Uhr
Ort:      Dresden-Prohlis

In der Nacht zu gestern haben Unbekannte einen Elektroroller Elbero E-Fun vom Jacob-Winter-Platz gestohlen. Der Wert des drei Jahre alten Rollers wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. (sg)

Wohnungseinbruch

Zeit:     13.08.2018, 04.00 Uhr bis 04.35 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte sind in der Nacht zu gestern in eine Wohnung an der Königsbrücker Straße eingebrochen.

Die Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zutritt in die Wohnung, während die Mieterin schlief. Sie stahlen unter anderem einen Laptop, ein Tablet und Parfüm im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)


Landkreis Meißen

Brand in Firma - Drei Verletzte

Zeit:     13.08.2018, 16.00 Uhr
Ort:      Radeburg

Gestern Nachmittag kam es zu einem Brand auf einem Firmengelände in einem Gewerbegebiet an der Straße An der Autobahn.

Das Feuer brach aus bisher unbekannter Ursache auf dem Flachdach einer im Bau befindlichen Lagerhalle aus. Drei Männer (27/30/34), die zu diesem Zeitpunkt auf dem Dach arbeiteten, kamen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Aufgrund der starken Rauchentwicklung machte sich eine etwa einstündige Vollsperrung der BAB notwendig.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ir)

Anhänger entwendet

Zeit:     11.08.2018, 13.00 Uhr bis 13.08.2018, 06.45 Uhr
Ort:      Coswig

In den vergangenen Tagen entwendeten Unbekannte vom Gelände eines Autohauses an der Dresdner Straße einen Autotransportanhänger im Wert von ca. 7.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Alkoholisiert am Steuer

Zeit:     13.08.2018, 17.35 Uhr
Ort:      Sebnitz

Auf der Blumenstraße kontrollierten Beamte des Polizeireviers Sebnitz gestern einen Opel. Dabei bemerkten sie Alkoholgeruch beim Fahrer (47). Ein Test ergab schließlich einen Wert von 0,8 Promille. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. (ir)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281