1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bargeld und Schmuck entwendet u.a. Meldungen

Medieninformation: 467/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 16.08.2018, 11:58 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Bargeld und Schmuck entwendet


Zeit:     11.08.2018, 22.00 Uhr bis 15.08.2018, 10.30 Uhr
Ort:      Dresden, OT Langebrück

In den vergangenen Tagen verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Kirchstraße und entwendeten aus den Wohnräumen 300 Euro sowie mehrere Schmuckstücke, darunter eine Kette und Ohrringe. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ir)

Skoda gestohlen

Zeit:     14.08.2018, 21.30 Uhr bis 15.08.2018, 04.30 Uhr
Ort:      Dresden-Kemnitz

Unbekannte stahlen Diensstagnacht einen schwarzen Skoda Octavia von der Brückenstraße. Der Wert des zehn Jahre alten Wagens wird mit ca. 5.000 Euro angegeben. (ir)

Einbruch in Bistro

Zeit:     14.08.2018, 20.00 Uhr bis 15.08.2018, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Cotta

Unbekannte hebelten ein Fenster eines Bistros an der Straße Drescherhäuser auf und stahlen aus dem Inneren rund 50 Flaschen Erfrischungsgetränke sowie eine Vielzahl Stieleis. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. (ir)

Vermisster Senior gefunden

Seit Dienstag suchte die Polizei nach dem vermissten Harry S. (74) aus Dresden-Klotzsche (siehe Medieninfo 463/18 der PD Dresden vom 14.8.2018).

Im Zuge der Suchmaßnahmen kam am Mittwochabend die Rettungshundestaffel Sachsen-Ost des Bundesverbandes Rettungshunde (BRH) zum Einsatz. Diese fand den Senior in einem unwegsamen Gelände in Nähe der Grenzstraße. Der 74-Jährige kam zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. (ir)


Landkreis Meißen

Wohnungsbrand

Zeit:     15.08.2018, 21.25 Uhr
Ort:      Meißen

Gestern Abend kam es in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße zu einem Brand. Das Feuer brach aus bislang unbekannter Ursache im Wohnzimmer aus. Dabei wurde die Inneneinrichtung stark beschädigt. Der 38-jährige Mieter hielt sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in der Wohnung auf. Der entstandene Schaden ist nicht beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ir)

Moped gestohlen

Zeit:     14.08.2018, 22.30 Uhr bis 15.08.2018, 06.00 Uhr
Ort:      Riesa

Auf eine rote Simson hatten es Diebe Dienstagnacht abgesehen. Sie stahlen das Zweirad im Wert von ca. 1.500 Euro von der Cottbuser Straße. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Honda beschädigt - Zeugenaufruf

Zeit:     05.08.2018, 16.15 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort:      Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Anfang August ist ein Honda Jazz auf einem Parkplatz an der Hauptstraße beschädigt worden. Augenscheinlich war ein unbekanntes Fahrzeug gegen das Heck des Hondas gestoßen. Der Fahrzeugführer entfernte sich unerkannt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen dunklen Pkw mit auffälligen Aufklebern am Heck, der den Parkplatz während der Unfallzeit verlassen hat. Der Wortlaut einer Beklebung lautet: „Nicht schupsen, ich habe Jogurt im Rucksack.“

Zeugenhinweise zum Unfallhergang und dem unbekannten Fahrzeug nehmen die Polizeidirektion Dresden unter (0315) 483 22 33 und das Polizeirevier Sebnitz entgegen. (sg)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281