1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Küchenbrand

Medieninformation: 501/2018
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 22.08.2018, 01:15 Uhr

 

Vogtlandkreis

Küchenbrand

Plauen – (um) Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr, musste die Feuerwehr von Plauen zu einem Küchenbrand in der Leißnerstraße ausrücken. Dort kam es im Bereich des Herdes zu einem Brand, bei dem sich die Dunstabzugshaube entzündete. Ein Nachbar konnte vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand löschen. Es wurden Möbel und Wände leicht verrußt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Mieterin (28) sowie ihr 3 – jähriges Kind wurden vor Ort durch Rettungskräfte untersucht und ambulant behandelt. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei kam zum Einsatz.

Landkreis Zwickau

Räuberischer Diebstahl

Zwickau – (um) Gestern Nachmittag stellte ein Ladendetektiv eines Discounters an der Muldestraße zwei lybische Ladendiebe im Alter von 19 und 43 Jahren. Diese nahmen eine Dose Nüsse, verspeisten sie und stellten sie ins Regal zurück. Weiterhin steckte der 19-Jährige eine Dose Energiegetränk in die Kleidung. Danach begaben sich die beiden zur Kasse um andere Waren im Korb zu bezahlen. Der Detektiv sprach die beiden an und begab sich mit diesen in ein Büro. Dort wurde er mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und mit dem Beutel attackiert. Danach flüchteten die Täter aus dem Markt und konnten durch Beamte des Polizeireviers Zwickau in unmittelbarer Nähe gestellt werden. Beamte der Kriminalpolizei Zwickau ermitteln wegen räuberischen Diebstahls.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.