1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau OT Weißenborn: Vorfahrtsverletzung mit Folgen

Medieninformation: 504/2018
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 23.08.2018, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis 

 

Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall

Auerbach – (ahu) Mittwochnachmittag verursachte ein betrunkener Radfahrer einen Unfall mit 3.100 Euro Schaden. Ein 50-Jähriger E-Bike-Fahrer hatte die Absicht aus einem Grundstück in der Spartacusstraße herauszufahren. Dabei übersah er den von links kommenden Fahrer (60) eines Pkw Mercedes und stürzte. Durch den Sturz verletze er sich leicht. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Es wurden 0,64 Promille in der Atemluft festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt.

 

Landkreis Zwickau

 

Vorfahrtsverletzung mit Folgen

Zwickau OT Weißenborn – (ahu) Drei Verletzte und 25.000 Euro Sachschaden an den Fahrzeugen sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung, die sich am Mittwochvormittag ereignete. Ein 56-Jähriger befuhr mit seinem VW Caddy die Erich-Knauf-Straße in Richtung Crimmitschauer Straße. Als er nach links abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit der vorfahrtsberechtigen 24-jährigen Fahrerin eines Ford Mondeos. Dabei werden der VW-Fahrer schwer und die Ford-Fahrerin sowie deren Beifahrerin (24) leicht verletzt.

 

„Rotfahrt“

Zwickau OT Marienthal – (ahu) Mittwochabend, kurz vor 18:30 Uhr, wurde ein Radfahrer bei einem Unfall verletzt. Ein 16-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Gutenbergstraße in Richtung Olzmannstraße. An der lichtzeichengeregelten Kreuzung hatte er die Absicht nach links in die Marienthaler Straße abzubiegen. Dabei missachtete er das rote Lichtzeichen. Es kam zur Kollision mit dem von rechts kommenden Fahrer (42) eines Pkw Mercedes. Dessen Ampel hatte „Grün“. Der Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beträgt 4.200 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.