1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Betrunkene Polo-Fahrerin gestoppt

Medieninformation: 521/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 29.08.2018, 01:13 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruchsdiebstahl

Markneukirchen, OT Wernitzgrün – (AH) Am Dienstagabend wurde der Einbruch in ein Grundstück an der Landwüster Straße entdeckt. Unbekannte waren über den Zaun gestiegen und verschafften sich durch gewaltsames Öffnen eines Fensters Zutritt zu einem Nebengelass. Sie entwendeten eine Kettensäge im Wert von 400 Euro. Weiteres Werkzeug war bereits zu Abtransport bereit gelegt.

Betrunkene Polo-Fahrerin gestoppt

Plauen – (AH) Durch unsichere Fahrweise machte eine betrunkene 64-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstagabend auf sich aufmerksam. An der Einmündung Hammerstraße/Reißiger Straße war sie an der Lichtzeichenanlage mit ihrem VW Polo zunächst fast auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Beim Abbiegen in die Reißiger Straße fuhr sie dann gegen ein Verkehrszeichen und verursachte ca. 300 Euro Sachschaden. Ein Zeuge des Geschehens konnte beherzt in das Fahrzeuginnere greifen, den Zündschlüssel abziehen und die Polizei verständigen. Ein Alkomattest zeigte einen Wert von 2,58 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und ihr Führerschein beschlagnahmt.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.