1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unfall mit zwei Autos – Zeugen gesucht

Medieninformation: 524/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 07.09.2018, 14:47 Uhr

Landkreis Meißen

Unfall mit zwei Autos – Zeugen gesucht

Zeit:     07.09.2018, 07.14 Uhr
Ort:      Radebeul

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Freitagmorgen auf der Meißner Straße.

Ein Seat Ibiza (Fahrer 21) befuhr die Meißner Straße in Richtung Coswig. An der Ampelkreuzung zur Wasastraße beabsichtigte er, nach links abzubiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden BMW 3er Cabrio (Fahrerin 52) zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 14.500 Euro.

Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu den Ampelschaltungen zum Unfallzeitpunkt machen? Wer war der Fahrzeugführer, der direkt hinter dem beteiligten BMW in Richtung Dresden gefahren ist und seine Hilfe angeboten hatte?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.
(tg)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281