1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Parteibüro beschmiert u. a. Meldungen

Medieninformation: 526/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.09.2018, 10:17 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Skoda aufgebrochen


Zeit:     09.09.2018, 18.40 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

Ein Unbekannter ist gestern Abend in einen Skoda Octavia auf der Rohlfstraße eingebrochen.

Der Mann schlug die Seitenscheibe des Autos ein und stahl unter anderem einen Rucksack und verschiedene Kleidungsstücke. Dabei wurde er von einer Nachbarin beobachtet, die umgehend den Eigentümer verständigte. Dieser folgte dem Mann und konnte ihn zunächst in Tatortnähe stellen. Es kam zu einer Rangelei, in der es dem Unbekannten gelang, sich loszureißen und zu fliehen. Einen Großteil der Beute ließ er dabei zurück. Es fehlt jedoch weiterhin ein Portmonee mit Dokumenten.

Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines räuberischen Diebstahls. (sg)

Parteibüro beschmiert

Zeit:     07.09.2018, 23.30 Uhr bis 08.09.2018, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Laubegast

In der Nacht zum Sonnabend haben Unbekannte ein Parteibüro an der Tauernstraße mit blauer Farbe beschmiert.

Die Täter besprühten an der Fassade des Hauses eine Fläche von ca. fünf Meter mal zehn Meter. Der Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. (sg)

Einbruch in Gaststätte

Zeit:     09.09.2018, 00.15 Uhr bis 08.15 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Bautzner Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Oberlichtfenster auf und gelangten so in die Räume. Sie durchsuchten diese und stahlen einen Tresor mit mehreren tausend Euro Bargeld. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. (sg)

Einbruch in Friseursalon

Zeit:     08.09.2018, 13.15 Uhr bis 09.09.2018, 18.30 Uhr
Ort:      Dresden-Striesen

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in einen Friseursalon an der Schandauer Straße eingebrochen.

Die Täter brachen die Zugangstür auf und durchsuchten das Geschäft. Sie stahlen zwei Haarschneidemaschinen und mehrere Scheren. Der Wert des Diebesgutes wurde mit etwa 500 Euro beziffert, die Höhe des Sachschadens mit rund 1.000 Euro. (sg)


Landkreis Meißen

In Garagen eingebrochen

Zeit:     06.09.2018 bis 09.09, 14.50 Uhr
Ort:      Coswig

Am Mittelfeld sind Unbekannte in mehrere Garagen eingebrochen.

Die Täter stahlen einen Motorroller IWL, ein Motorrad Honda sowie verschiedene Motorradersatzteile. Der Stehlschaden beträgt ungefähr 7.500 Euro. (sg)

In Vereinsheim eingebrochen

Zeit:     08.09.2018, 19.00 Uhr bis 09.09.2018, 08.00 Uhr
Ort:      Nünchritz

Unbekannte sind in das Vereinshaus der Gemeide Nünchritz an der Straße Am Ufer eingebrochen. Nachdem sie eine verschlossene Tür aufgebrochen hatten, durchsuchten sie das Gebäude. Gestohlen wurde nach erstem Anschein nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Luft abgelassen

Zeit: 07.09.2018, 20.00 Uhr bis 08.09.2018, 07.00 Uhr
Ort: Bad Schandau

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet Bad Schandau an insgesamt 19 Fahrzeuge die Luft abgelassen. Er drehte die Ventile ab und lies die Luft entweichen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann derzeit nicht gesagt werden. (sg)

In Kleintransporter eingebrochen

Zeit:     09.09.2018, 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Ort:      Wilsdruff, OT Herzogswalde

Unbekannte sind über die Fahrertür in einen Kleintransporter an der Straße Am Landberg eingebrochen. Sie stahlen verschiedenes Werkzeug aus dem Laderaum. Der Stehlschaden beträgt rund 5.000 Euro. (sg)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281