1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Medieninformation: 561/2018
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 16.09.2018, 13:00 Uhr

Vogtlandkreis

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Auerbach OT Rebesgrün – (ta) Ein 35-jähriger Fahrer eines Pkw Seat wurde auf der Hauptstraße einer Polizeikontrolle unterzogen und festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Zwickau – (ta) Die Fahrerin (24) eines Ford Fiesta befuhr am Sonntag um 4:50 Uhr die Julius-Seifert-Straße in Fahrtrichtung Windbergstraße.  Nach der Einmündung Mörickestraße streifte sie zwei parkende Pkw (VW Caddy und VW Golf). In der weiteren Folge wurde durch sie noch ein parkender Pkw Opel Corsa beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,26 Promille bei der Verursacherin festgestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 7.500 Euro. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Betrunkener Radfahrer

Zwickau – (ta) Am Samstagnachmittag befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Fahrrad die Planitzer Straße. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt welcher einen Wert von 2,50 Promille erbrachte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Es erfolgte eine Blutentnahme und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Geschädigte gesucht

Wilkau-Haßlau – (ta) Am Samstag gegen 13:30 Uhr wurde bekannt, dass es auf dem Parkplatz der Comenius-Schule auf der Robert-Schumann-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Kindern kam, wobei auch ein Rucksack gewaltsam weggenommen worden sein soll.  Die möglichen Geschädigten der Auseinandersetzung werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden. Telefon 03761/7020.

Kleinkraftradfahrer unter Alkoholeinwirkung

Meerane – (ta) Am Sonntag gegen 00:25 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades Yamaha die Packhofstraße. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Verkehrskontrolle ergab 0,82 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.