1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bäckereifiliale u.a. Meldungen

Medieninformation: 557/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 25.09.2018, 10:15 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckereifiliale


Zeit:     23.09.2018, 11.00 Uhr bis 24.09.2018, 04.20 Uhr
Ort:      Dresden-Omsewitz

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale in einem Lebensmittelmarkt an der Lise-Meitner-Straße eingebrochen.

Die Täter schoben die Schiebetür zum Markt auf und drückten das Rolltor zum Backwarenshop nach oben. Sie stahlen mehrere Getränke und Lebensmittel im Wert von ca. 50 Euro. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. (sg)

Zwei Mercedes Sprinter gestohlen

Zeit:     23.09.2018, 15.30 Uhr bis 24.09.2018, 06.15 Uhr
Ort:      Dresden-Mickten

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen weißen Mercedes Sprinter in der Busversion von der Micktner Straße gestohlen. Der Wert des zwei Jahre alten Wagens ist derzeit nicht genau bekannt, beträgt jedoch mehrere zehntausend Euro.

Zeit:     23.09.2018, 22.00 Uhr bis 24.09.2018, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Mickten

Nur weniger Meter weiter auf der Trachauer Straße stahlen Unbekannte einen weiteren weißen Mercedes Sprinter. Der Wert des im vergangenen Jahr zugelassenen Kastenwagens ist nicht bekannt. Im Auto selbst befanden sich verschiedene Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Polizei prüft, inwieweit die beiden Taten in Zusammenhang stehen. (sg)

15-Jährige wieder da

Die als vermisst gemeldete Klara A. (15) ist wieder da (siehe Medieninformation Nr. 554/18 vom 24.09.2018).

Die 15-Jährige wurde durch eine Passantin in Chemnitz gesehen und durch die Polizei in Obhut genommen. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. Die Maßnahmen zur Öffentlichkeitsfahndung sind damit hinfällig. (sg)


Landkreis Meißen

Schuppen aufgebrochen

Zeit:     21.09.2018, 14.00 Uhr bis 24.09.2018, 07.00 Uhr
Ort:      Riesa

Übers Wochenende begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Grundschule an der Magdeburger Straße und brachen einen Schuppen auf. Daraus stahlen sie diverse Gartengeräte im Wert von etwa 1.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kind von Auto erfasst

Zeit:     24.09.2018, 15.15 Uhr
Ort:      Hohnstein

Der Fahrer (84) eines VW Polo war auf der Sebnitzer Straße (S 165) unterwegs, als plötzlich in Höhe einer Bushaltestelle ein Junge (6) vom Gehweg auf die Fahrbahn rannte. Trotz Gefahrenbremsung erfasste der Wagen den Sechsjährigen. Das Kind erlitt leichte Verletzungen und kam zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. (ir)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281