1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Heinsdorfergrund: Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtsfehler

Medieninformation: 597/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 03.10.2018, 00:46 Uhr

Vogtlandkreis

Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtsfehler

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (AH) Am Dienstag kurz nach 15 Uhr war ein 77-Jähriger mit seinem Pkw Peugeot und Anhänger auf der Hauptstraße von Schneidenbach kommend in Richtung B 94 unterwegs. An der Einmündung Am Windrad wollte er nach links in Richtung Rotschau abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Opel Astra. Durch den Aufprall kippte der Peugeot auf die Beifahrerseite und blieb so liegen. Der 77-Jährige konnte unverletzt aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der 31-jährige Opel-Fahrer erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Beide Fahrzeuge waren mit einem Schaden von jeweils 5.000 Euro nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.