1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Medieninformation: 603/2018
Verantwortlich: PHK Marcus Schubert
Stand: 06.10.2018, 00:54 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Treuen – (ms) Am Freitag gegen 17.30 Uhr übersah auf der Walther-Rathenau-Straße Höhe Hausnummer 1 eine 81-jährige Fiat-Fahrerin den vor ihr fahrenden 43-jährigen Radfahrer auf Grund der tief stehenden Sonne. Bei dem Auffahrunfall wurde dieser auf die Motorhaube geschleudert und sein  Fahrrad überrollt. In der Folge stieß der PKW gegen einen parkenden Skoda, wodurch der Radfahrer zu Boden stürzte. Der Radfahrer wurde schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwickau – (ms) Auf der B 173 Höhe Abzweig zur Colombstraße kam es gestern gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein 22-Jähriger mit seinem VW Passat auf einen weiteren VW Passat einer 58-Jährigen auffuhr. Diese wurde hierbei schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt ca. 18.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.