1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Wohnhausbrand

Medieninformation: 633/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 20.10.2018, 01:13 Uhr

Vogtlandkreis

Wohnhausbrand

Plauen – (AH) Am Freitagvormittag kam es in der Möschwitzer Straße zu einem Gebäudebrand. Aus bisher unbekannter Ursache war es im Anbau eines Wohnhauses zum Brandausbruch gekommen. Dabei war ein Schaden von ca. 10.000 Euro entstanden. Drei Bewohner mussten zeitweilig ihr Zuhause verlassen, sie blieben unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Plauen/Mitte, die Berufsfeuerwehr Plauen sowie der Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt zum Verdacht der schweren Brandstiftung.

Kradfahrerin gestürzt

Lengenfeld, OT Schönbrunn – (AH) Am Freitagabend wurde eine Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die 36-Jährige fuhr mit ihrer Honda auf der B 94 von Lengenfeld in Richtung Schönbrunn. Beim Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Pkw Audi zusammen. Die Bikerin erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt wurden. Die Honda und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde auch ein nachfolgender Pkw Ford beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden von 12.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.