1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schöneck: Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz

Medieninformation: 645/2018
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 26.10.2018, 00:30 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schöneck – (ta) Am Donnerstag um 14:10 Uhr befuhr der 68-Jährige mit seinem Pkw Opel Astra die S 301 aus Richtung Schöneck kommend in Richtung Neustadt. Beim Befahren einer Geraden, kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. In weiterer Folge stieß der Opel gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und durch die FFW Schöneck geborgen. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall wurden ein Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 4.000 Euro.

Dieseldiebstahl

Oelsnitz/V. – (ta) Im Zeitraum von Mittwoch, 18:30 Uhr und Donnerstag, 07:15 Uhr entwendeten Unbekannte von einem verschlossenen Betriebsgelände am Johannisberg aus dem Tank eines Lkw Mercedes ca. 190 Liter Diesel. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 265 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen Tel.: 03741/140.
 

Landkreis Zwickau

Aufbruch von Staubsaugerautomaten

Werdau – (ta) Im Tatzeitraum vom 24.10.2018, 23:00 Uhr bis 25.10.2018, 04:15 Uhr hebelten unbekannte Täter vier Staubsaugerautomaten sowie den Schaltschrank einer Luftstation an einer Tankstelle in der Greizer Straße auf und entwendeten die Geldkassetten mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.  Es entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Werdau Tel.: 03761/7020.

Weiterer Aufbruch von Staubsaugerautomaten

Fraureuth – (ta) Im Zeitraum von Donnerstag um 02:21 Uhr  bis 02:23 Uhr brachen Unbekannte zwei Staubsaugerautomaten einer Tankstelle in der Werdauer Straße auf und entwendeten die darin befindlichen Münzgeldboxen mit Hartgeld im dreistelligen Bereich. An den Staubsaugerautomaten entstand ein geringfügiger Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Werdau Tel.: 03761/7020.

Unfall mit Straßenbahn

Zwickau – (ta) Am Donnerstagabend befuhr eine Straßenbahn (m/57) die Bosestraße in Richtung Neumarkt. An der lichtzeichengeregelten Kreuzung zur Römerstraße kommt es zum Zusammenstoß mit einem Pkw VW Polo (w/55). Durch den Zusammenstoß wird die Fahrerin des Pkw leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 6.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.