1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Niedermülsen: Einbruch in Hotel - Tresor entwendet

Medieninformation: 654/2018
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 29.10.2018, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Pöhl, OT Jocketa – (ak) Eine 77-Jährige verursachte am Sonntagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall. Sie befuhr mit ihrem Renault die Neudörfeler Straße aus Jocketa kommend und bog auf die S 297 ab. Dabei stieß sie mit einer bevorrechtigten Golffahrerin (44) zusammen. Durch den Aufprall kam der VW von der Straße ab und blieb in einem Teich stehen. Beide Fahrerinnen und ein Insasse (47) des Golfs wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Kameraden der Feuerwehr Jocketa  sicherten den VW bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes. Die Staatsstraße war kurzzeitig voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 18.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Hotel – Tresor entwendet

Mülsen, OT Niedermülsen – (ak) Unbekannte brachen in ein Hotel an der Niedermülsener Hauptstraße ein. Aus dem Büro wurde ein kleiner Tresor mit einem vierstelligen Bargeldbetrag entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat zwischen Samstag, 20 Uhr und Sonntag, 7 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Telefon: 0375/428 44 80. 

Vandalen im ehemaligen Bahnhofskiosk – Zeugen gesucht

Werdau – (ak) Unbekannte schlugen am ehemaligen Bahnhofskiosk mehrere Scheiben ein und betraten das Haus. Hier beschädigten sie mehrere Türen, Zwischenwände sowie Deckenplatten und hinterließen einen Schaden von mindestens 4.000 Euro. Die Tat geschah zwischen Samstag, 22 Uhr und Sonntag, 19.30 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat in dieser Zeit verdächtige Personen bemerkt? Telefon 03761/70 20.

Plane aufgeschlitzt und Werkzeug entwendet

Werdau – (ak) Unbekannte schlitzten die Plane eines geparkten Kleintransporters auf und entwendeten diverse Werkzeuge der Marke „Bosch“. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.200 Euro. Der VW stand zwischen Samstag, 19 Uhr und Sonntag, 15.30 Uhr auf der Ringstraße.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.