1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Meerane: Caddy-Fahrerin flüchtet betrunken vom Unfallort

Medieninformation: 673/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 07.11.2018, 01:33 Uhr

Vogtlandkreis

Fahranfängerin bei Sturz schwer verletzt

Reichenbach – (AH) Am Dienstagnachmittag befuhr eine 16-Jährige mit einem Kleinkraftrad S 51 die Untere Dunkelgasse. Am Graben bog sie nach links ab. Durch einen Fahrfehler fuhr sie gegen den Bordstein, verlor die Balance und stürzte. Die Fahranfängerin erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Am Kleinkraftrad entstand Sachschaden von 500 Euro.


Landkreis Zwickau

Caddy-Fahrerin flüchtet betrunken vom Unfallort

Meerane – (AH) Eine sturzbetrunkene Pkw-Fahrerin kurvte am Dienstagnachmittag durch Meerane. Beim Befahren der August-Bebel-Straße kam die 44-Jährige mit ihrem VW Caddy aus der Spur und krachte gegen einen ordnungsgemäß geparkten VW Tiguan. Obwohl sie dabei Sachschaden von 7.500 Euro verursachte, setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Einige Straßen weiter wollte sie auf einem Parkplatz Am Erlengrund ihren Caddy in einer Parklücke einparken. Dabei ramponierte sie einen Pkw BMW und verursachte weitere 1.500 Euro Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine starke Alkoholfahne entgegen. Mit einem Atemalkoholwert von 2,8 Promille folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung ihres Führerscheins.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.