1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Falkenstein: Einbruch in Reko-Haus

Medieninformation: 691/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 16.11.2018, 02:39 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Reko-Haus

Falkenstein – (AH) Am Donnerstagvormittag wurde in der Ferdinand-Lassalle-Straße der Einbruch in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus entdeckt. Unbekannte waren über eine beschädigte Tür in das Gebäude eingedrungen und suchten gezielt nach Buntmetall. Im Keller wurden Kabelbäume der Elektroinstallation zerschnitten und bereits verlegte Heizungsrohre gekappt. Der Stehlschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Der verursachte Sachschaden liegt aber noch um ein Vielfaches höher und wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

74-Jährige verletzt sich nach Vorfahrtsfehler

Plauen – (AH) Auf der Kreuzung Schlachthofstraße/Jößnitzer Straße kam es am Donnerstag gegen 15 Uhr zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Eine 74-jährige Frau hatte einen vorfahrtsberechtigten Pkw Kia übersehen und rammte ihn mit ihrem Renault Megan. Während der 21-jährige Renault-Fahrer das Unglück ohne Blessuren überstand, erlitt die Kia-Fahrerin Verletzungen, die im Klinikum ambulant behandelt wurden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt 20.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.